Erfolgreiche Teilnahme am Landesförderprogramm „Medienkompetenz macht Schule“

Seit dem 19.05.2015 darf sich die Realschule plus Flomborn/Flörsheim-Dalsheim „Medienschule“ nennen. Auf Grundlage des eingereichten Medienkonzeptes wurde sie mit weiteren 46 Schulen als Projektschule für „Medienkompetenz“ auf der iMedia in Mainz ausgezeichnet.

Unserer Schule steht nun ein Budget im Rahmen von 25.000€ für die Neuanschaffung von Smart-/Whiteboards, Laptops und anderen neuen Medien zur Verfügung. Die neue Hardware wird voraussichtlich nach den Herbstferien zur intensiven Ausbildung der Schülerinnen und Schüler im Bereich Medienerziehung bereit stehen.

Weiterlesen ...

 

Frau Mohr und Herr Eyl – Gratulation zur bestandenen Examensprüfung!

Seit Freitag, den 22.05.2015 dürfen sich Frau Mohr und Herr Eyl nun offiziell als Realschullehrerin und Realschullehrer bezeichnen. Nach eineinhalb Jahren Ausbildung als Realschullehrer-anwärterin/-anwärter an unserer Schule legten beide ihre Prüfungen erfolgreich ab. Hierzu gratuliert die gesamte Schulgemeinschaft und wünscht den Neulehrern alles Gute und viel Freude im weiteren Berufsleben.


Gratulation zum 50. Geburtstag von Verbandsbürgermeister Ralph Bothe

Im Namen der gesamten Schulgemeinschaft gratulierten die beiden Schülersprecher Carolin Dziadzka und Daniel Bog zusammen mit der Schulleitung Frau Ostendorf und Herr Lott Verbandsbürgermeister Ralph Bothe zu dessen 50. Geburtstag. In der Anhäuser Mühle in Monsheim überreichten sie ihm eine überdimensionale Geburtstagskarte mit Unterschriften von Schülern und Lehrern in Form eines modernen Gemäldes, welches Frau Flügel mit der Kreativ-AG in der Ganztagsschule gestaltet hatte. Wir hoffen, es findet einen Ehrenplatz und wünschen Herrn Bothe viel Freude daran!

 

Siegerehrung des Mathematik-Känguru-Wettbewerbs

 

Am Dienstag, den 24.04.2015 fand die Siegerehrung des Mathematik-Känguru-Wettberwerbs statt. Schulleiter Herr Lott gratulierte den Punktbesten persönlich zu ihrem Erfolg und überreichte den Schülern ihre Urkunden und eine kleine Überraschung als Anerkennung für ihre Leistung. 
Die Stufensieger des Känguru-Wettberwerbs 2015 sind:

Weiterlesen ...


Erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Lernen durch Spielen“


DSC00617Zum Ende des letzten Schuljahres haben Fr. Braun-Schmidt und Fr. Ostendorf für jede Klasse einen Mathetag ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Lernen durch Spielen“ haben die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von geeigneten Karten- und Brettspielen gemeinsam ihr logisches, strategisches und mathematisches Denken geschult. Aufgrund der mehr als positiven Rückmeldungen sowohl von der Schülerschaft, als auch vom gesamten Kollegium wurden die Mathetage verbindlich in den Terminplan der Schule aufgenommen.

Weiterlesen ...

79 Schüler stellen ihr mathematisches Können unter Beweis


Am Donnerstag, den 19.03.2015 fand an unserer Schule zum zweiten Mal der Känguru-Wettbewerb statt. Der Känguru-Wettbewerb ist ein bundesweiter Mathematik-Wettbewerb. Bei diesem versuchen die Schüler durch Knobeln, Schätzen und Rechnen bei 30 mathematischen Aufgaben die richtige Lösung herauszufinden. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist freiwillig.

Weiterlesen ...


Selbstverteidigung mit dem Weltmeister

 

Selbstverteidigung SchmidtEnde Februar hatte die Klasse 8a besondere Gäste zu Besuch. Teakwon-Do Weltmeister  Johannes Gottwald und Vize-Europameisterin im Sportschanbara Melissa Schmeichel vom Kampfsport-Center Drexler (www.drexler-ma.de) kamen vorbei und gaben uns einen Einblick in ihre Arbeit.

Weiterlesen ...