2014/2015


Realschule plus auf dem „Tag der Technik“

Am 22. Mai fuhren die 8. Klassen zum „Tag der Technik“ in den Luisenpark nach Mannheim. An der Festhalle Baumhain wurden wir empfangen und die Schüler in Kleingruppen, durch Azubis der Aussteller, für die Messe vorbereitet. In der Ausstellung konnte die Schülerschaft selbst aktiv werden und an allen Ständen Praktisches ausprobieren. Namenhafte Aussteller aus der Rhein-Neckar-Region waren vor Ort, z.B. Mercedes, John Deere, Roche, Telekom und viele weitere. Vom Metall sägen, über Pflastersteine verlegen, Kabel verschweißen, Laugen ansetzten, hin zum verkehrssicheren Beladen eines Autos,  war eine große Bannbreite an Aktivität gegeben. Mit einer Laufkarte sind die Schüler von Stand zu Stand und konnten so Punkte sammeln. Wer seine Laufkarte mit 10 Punkten abgab, hatte die Chance eine „active camera“ zu gewinnen.

An diesem Tag hatten alle Besucher freien Eintritt in den Luisenpark. Nach dem vielen handwerklichen Geschick, das die Schüler unter Beweis stellen mussten,  konnten sie bei einer kleinen Bootstour die Zeit bis zur Abfahrt genießen. Es war eine gelungene Ausstellung. Wir kommen gerne wieder!

 

 

  • 20150522_10085620150522_100856
  • 20150522_100918_resized_120150522_100918_resized_1
  • 20150522_10093420150522_100934
  • 20150522_101158_resized_120150522_101158_resized_1
  • 20150522_10122920150522_101229
  • 20150522_10410020150522_104100
  • 20150522_10573520150522_105735
  • images22images22