2015/2016

Fritz-Walter-Cup 2015 – Jungenmannschaft erreicht Zwischenrunde

Am 02.12.2015 trat unsere Jungenmannschaft zur Vorrunde des FWC in Göllheim an. Bereits im ersten Gruppenspiel zeigten unsere Jungs den Gegnern, dass in diesem Jahr mit ihnen zu rechnen ist. 10:0 gewann unser Team gegen die RS+ aus Winnweiler. Insbesondere Justin Schmitt und Amir Rezi glänzten durch mehrere Tore.

Nach einem 4:1 Sieg im zweiten Gruppenspiel gegen Gau-Odernheim stand unser Team im Finale um den Platz in der zweiten Runde. Im spannendsten Spiel des Tages schoss Kevin Gashi in der letzten Minute das goldene Tor gegen die Hausherren aus Göllheim. Unser Team gewann 3:2 und steht somit verdient in der zweiten Runde. Ein großes Lob an alle Spieler (die sich nun verdientermaßen über neue Trikots freuen dürfen).

Team: Amir Rezei, Steven Manivert, Felix Gethöfer, Justin Schmitt, Erfolgscoach Thomas Schulligen (v.l. hinten) - Kevin Gashi, Finlay Pfannkuchen, Sebastian Karl  (v.l. vorne) - Bastian Kempf (liegend)