2015/2016

Malteser veranstalten großen Wettbewerb rund um Erste Hilfe - Schulsanitäter der RS+ zum ersten Mal dabei

Das Thema Erste Hilfe stand am vergangenen Samstag im Mittelpunkt des Sanitätswettbewerbs der Malteser im Bistum Mainz. Insgesamt 108 Kinder und Jugendliche waren nach Ober-Ramstadt gekommen, um ihre Fähigkeiten zu messen. Zum ersten Mal nahmen auch Schulsanitäter der Realschule plus Flörsheim-Dalsheim / Flomborn daran teil.

13 Mannschaften in den Starterklassen Bambini, Jugend, Schulsanitäter und Helfer mussten sieben Wettbewerbsstationen absolvieren. Sie erwarteten unterschiedliche Anforderungen: Bei einem Treppensturz, einer Schnittwunde und Kreislaufstillstand sowie einem großen Verkehrsunfall mit bis zu 20 Verletzten stellten sie ihre Fähigkeiten in Erster Hilfe und Katastrophenschutz unter Beweis. Der Schulsanitätsdienst (SSD) an der Realschule plus Flomborn/Flörsheim-Dalsheim und der Malteser in Flörsheim-Dalsheim wurde erst im September des vergangenen Jahres ins Leben gerufen. „Dieser Wettbewerb war somit eine tolle Möglichkeit die Gruppe aus verschiedenen Alters- und Schulklassen in ihrem Teamgeist zu stärken“, freut sich SSD-Ausbilderin Anita Hoschek über deren Engagement. Der zehnjährige Joshua Fries von der Realschule plus unterstützte das Team als Ersatz-Mitglied und war begeistert: „Nach diesem Wettbewerb steht für mich fest, dass ich ebenfalls beim Schulsanitätsdienst mitmache, wenn ich alt genug bin.“

Um die Wettbewerbssituation so realistisch wie möglich darzustellen, standen rund 30 geschminkte und entsprechend instruierte Verletzten-Darsteller bereit. Schiedsrichter verfolgten das Geschehen und vergaben in den unterschiedlichen Altersgruppen ihre Punkte für die konkrete Ausführung der Ersten Hilfe, Schnelligkeit und Teamgeist. Ein Hindernisparcours und Wissenstest waren ebenfalls Teil des Wettbewerbs. Das Team aus Flörsheim-Dalsheim belegte mit großem Einsatz und viel Spaß einen guten fünften Platz.

Weitere Informationen zu den Diensten der Malteser in Flörsheim-Dalsheim unter www.malteser-floersheim-dalsheim.de.