2018/2019

 

M+E-Info-Truck gibt Einblicke in die Metall- und Elektrobranche

 

METruckKurz vor den Winterferien kam im Rahmen der Berufsorientierung der Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie an zwei Tagen an die Realschule plus Flomborn/Flörsheim-Dalsheim. Frau Stoll, Berufswahlkoordinatorin unserer Schule, hatte den Besuch organisiert.

Seit rund 30 Jahren informiert die Metall- und Elektro-Industrie an Schulen und auf Messen über die Ausbildungsberufe und über die Berufswelt der Branche. Insgesamt 10 neue, hochmoderne "M+E-Info-Trucks" sind dazu im Einsatz und setzen neue Maßstäbe bei der Berufsinformation junger Menschen.

Der Einsatz des Info-Trucks ist für die Schulen kostenlos. Die Fahrzeuge kommen direkt zur Schule. Auf einer etwa 80 m² großen Präsentationsfläche, die mit neuesten Multimedia-Anwendungen und anschaulichen Experimentierstationen ausgestattet ist, konnten unsere Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen an M+E-typischen Arbeitsplätzen technische Zusammenhänge kennen lernen und die Faszination Technik praxisnah und intuitiv erleben. Z.B. konnte eine computergesteuerte CNC-Fräsmaschine programmiert und ein Werkstück selbst angefertigt werden. Ein Aufzugmodell demonstrierte anschaulich, warum eine intelligente IT-Steuerung die Wartezeit für die Nutzer deutlich reduzieren kann. Die verschiedenen Mitmachstationen wurden durch interaktive Aufgabenstellungen und Hintergrundinfos auf Tablets unterstützt.

Ein toller Einblick in die Berufswelt der Metall- und Elektrobranche für unsere Schüler!

Text/Bild: M.L.

 

 METruck2