2018/2019


Känguru-Wettbewerb der Mathematik

 

Kaenguru7 10In diesem Schuljahr beteiligte sich unsere Schule nach einem Jahr Pause wieder am Känguruwettbewerb der Mathematik. Über 80 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen stellten sich der Herausforderung.

Es ist ein internationaler Wettbewerb in fast 80 Ländern mit über 2 Millionen Teilnehmern, der jedes Jahr am 3. Donnerstag im März stattfindet. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Er soll die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen und fördern. In den Klassenstufen 7 bis 10 stehen dabei für 30 Aufgaben 75 Minuten Bearbeitungszeit zur Verfügung. Im Jahr 2018 nahmen bundesweit über 900 000 Schüler und Schülerinnen daran teil.

Vergangenen Freitag (14.06.19) fand unter Leitung der Fachvorsitzenden Mathematik Frau Braun-Schmidt die Siegerehrung statt. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin bekam eine Urkunde und einen kleinen Zauberwürfel. Für die drei besten in den Klassenstufen 5 bis 6 und 7 bis 10 gab es weitere attraktive Preise.

Den größten Kängurusprung, d.h. die meisten richtigen Antworten in Folge, erzielte Arian Paqarizi aus der Klasse 6c. Er erhielt als Hauptpreis das obligatorische T-Shirt.

E.B.-S./M.L.

Sieger Klassenstufe 5/6

  1. Nova Krichel (6b)
  2. Justus Baute (5a)
  3. Julia Krichel (6b)

Sieger Klassenstufe 7-10

  1. Justin Hägele (8a)
  2. RionThaqi (8b)
  3. Tobias Hack (9a)

Herzlichen Glückwunsch!!! :)

 

Kaenguru5 6                Kaenguru7 10

 Schulsieger Klassen 5/6                                          Schulsieger Klassen 7-10