2018/2019

 

Safer Internet Day 2019

SID2019Am Safer Internet Day (SID) hatten wir, die Klasse 10a, gemeinsam mit Frau Braun-Schmidt und Frau Stille im Rahmen des Jugendmedienschutzes ein Projekt zum Thema „Fake News“. Nachdem wir über das Thema geredet hatten, durften wir in Partnerarbeit Arbeitsblätter bearbeiten und uns daran üben, „Fake News“ zu erkennen.

Nach reichlicher Aufklärung durften wir uns dann in Kleingruppen kleine Projekte zum Thema „Fake News“ absolvieren. Zur Auswahl gab es verschiedenen Möglichkeiten die Aufgaben zu bearbeiten – z.B.: mit Videos, Präsentationen mit verschiedenen Programmen und Plakaten. Unserer Kreativität wurde dabei freien Lauf gelassen, zur Verfügung standen uns Computer, Plakate und auch Handys durften genutzt werden. Nach ungefähr drei Stunden waren fast alle fertig, zum Präsentieren der Aufgabe sind wir leider nicht mehr gekommen. Das holen wir nach den Ferien nach.

Viktoria Bicking, 10a