Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 in den Jahrgangsstufen 8 – 10

der Realschule plus Flomborn/ Flörsheim-Dalsheim

 

Die Förderung der demokratischen Bildung unserer Schüler*innen steht bei uns im Mittelpunkt. Aus diesem Grund haben unsere Jahrgänge 8 – 10 am bundesweiten Projekt „Juniorwahl“ teilgenommen und ihre Stimmen abgegeben.

Am Mittwoch, den 22.09.2021, wurde die Juniorwahl an unserer Schule durchgeführt. Dabei wurden die Bundestagswahlen realistisch nachgestellt. Zunächst bekamen die Schüler*innen von ihren GL-Lehrer*innen die Wahlbenachrichtigungen ausgehändigt.

In der Bibliothek, unserem Wahllokal, mussten sie dann diese abgeben, damit sie im Wählerverzeichnis abgehakt werden konnten, und bekamen dann ihren Wahlschein (entsprechend den tatsächlichen Wahlzetteln des Wahlkreises), den sie in Wahlkabinen ausfüllten und dann in die Wahlurne der Juniorwahl warfen.

Ziel der Juniorwahl, die begleitend zu allen Wahlen durchgeführt wird, ist es, einen Teil zur politischen Sozialisation beizutragen und den Jugendlichen die „Angst“ vor Wahlen zu nehmen.

Foto Juniorwahl

 

Wir möchten mit diesem Projekt Demokratie für unsere Schüler*innen erlebbar machen.

(Die landesweiten Ergebnisse der Wahl können unter www.juniorwahl.de abgerufen werden.)

 

Text/Bild: S. O.

 

 

Abschlussfeier 2021 - 43 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9c und 10a verabschiedet

Unter Beachtung der Corona-Hygienevorschriften wurden am vergangenen Freitagvormittag in jeweils zwei getrennten kleinen Feierstunden 43 Abschlussschülerinnen und -schüler der 9. und 10. Klassen würdig verabschiedet.

21 erhielten ihren Abschluss im Bildungsgang Qualifizierter Sekundarabschluss I. Hausragend dabei, Elias Andres mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

Des Weiteren bekamen 22 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe im Bildungsgang der Berufsreife ihr Abschlusszeugnis von Schulleiter Mischa Lott überreicht.

Neben den üblichen Auszeichnungen, für den besten Abschluss im jeweiligen Bildungsgang und für die besten Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich, verbunden mit Buchpreisen des Schulträgers, wurden wie in jedem Jahr die Buchpreise der Ministerin für besondere Haltung und vorbildlichen Einsatz in der Schule verliehen.

Die Preisträger: Martin Werne (9c) - Bester Berufsreifeabschluss, Elias Andres (10a) - Bester Sekundarabschluss I, Elias Andres (10a) - Beste Leistungen in den Naturwissenschaften, Siber Hussein (9c) und Rion Thaqi (10a) - (Buchpreise der Ministerin)

Luca App - WIR MACHEN MIT!      luca App - wir machen mit! / Flensburg

Ab sofort kann die Kontakterfassung an unserer Schule für Besucherinnen und Besucher über die „Luca App“ erfolgen. Wer diese App auf seinem Smartphone hat, kann zukünftig ganz einfach an beiden Schulstandorten im jeweiligen Sekretariat einen QR-Code scannen und somit den Zeitraum des Besuchs dokumentieren. Das handschriftliche Ausfüllen eines Kontaktformulars entfällt damit.

gez. SL


Erfolgreiche Teilnahme am Planspiel Börse

IMG 3888Im Rahmen des Faches Wirtschaft und Verwaltung nahm die Wirtschaftsgruppe der Klasse 10a der RS+ Flomborn/Flörsheim-Dalsheim am Planspiel Börse der Sparkassen teil. Das Planspiel Börse ist ein spannender Online-Wettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler zehn Wochen Zeit haben, ihr virtuelles Startkapital von 50.000 Euro zu vermehren und am Ende möglichst erfolgreich zu sein. Gehandelt wird mit den Kursen realer Aktien. Es gilt also, zum richtigen Zeitpunkt auf das richtige Wertpapier zu setzen.

Weiterlesen ...

 

Miniaturfotoprojekt der Klassen 6a und 8a stellt unsere Schule vor

MiniaturprojektDurch ein gemeinsames Miniaturfotoprojekt der Klassen 6a und 8a ist eine tolle und überaus gelungene Bildergalerie entstanden, die viele Bereiche unserer beiden Schulstandorte zeigt. Durch die Präsentation der beiden Miniaturfiguren Flo (für Flomborn) und FlöDa (für Flörsheim-Dalsheim) erhaltet ihr/erhalten Sie viele Eindrücke über unseren Schulalltag und das schulische Leben an der Realschule plus Flomborn/Flörsheim-Dalsheim. Viel Spaß dabei! :) Hier geht es zum MiniaturfotoprojektEin großes Dankeschön gilt den beiden Klassen 6a + 8a und ihren Lehrerinnen Frau Braun-Schmidt und Frau Haderlein für die tolle Idee und die Umsetzung des Projekts!

 

 

Der Safer Internet Day fand am 09. Februar 2021 statt

 

SID21 Wir sind dabei Banner dunkel webAn diesem Projekttag setzte sich die 10. Klasse mit dem Thema FAKE NEWS auseinander. Hier geht es zu einem Film-Beitrag von SWR Aktuell Rheinland-Pfalz (ab Minute 06:30) über unsere Schule.
Weitere Infos zum "Jugendmedienschutz" an unserer Schule findet man unter der Rubrik "Medienkompetenz".

 


FFD-Kilometer-Challenge 2.0

 

Challenge LogoLiebe Schülerinnen und Schüler, da momentan kein Sportunterricht stattfinden kann, haben die Sportlehrer sich dazu entschlossen die FFD-Kilometerchallenge noch einmal etwas verändert durchzuführen. Es geht wie im letzten Jahr darum, so viele Kilometer wie möglich zu sammeln. Der Zeitraum der Challenge ist für den Februar festgesetzt:

Beginn: Montag 01.02.2021 (ihr könnt auch noch später mitmachen!)

Ende: Sonntag 28.02.2021 Ihr müsst in dieser Zeit eine Vorgabe an zurückgelegten Kilometern schaffen.

 

Endergebnisse der Kilometerchallenge

Stufensieger der Kilometerchallenge

Hier geht es zu einem Bericht über die FFD-Kilometerchallenge in der Wormser-Zeitung vom 16.02.2021

 


Ethikprojekt der Klassenstufe 10 mit „Jugend-Engagement-Preis“ ausgezeichnet

 

Foto Preisverleihung

 

Gefangen in der Freiheit“ - Mit diesem Projekt hat sich die Ethikgruppe der Klassenstufe 10 am Jugend-Engagement-Wettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz 2020/21 „SICH EIMISCHEN – WAS BEWEGEN“ beworben.Die erfolgreiche Teilnahme wurde der Gruppe und ihrem Ethiklehrer Thomas Schulligen Anfang Januar 2021 per Post aus Mainz mitgeteilt. Unter 34 Jugendprojekten wurde ihr Projekt letzten Freitag, am 22.01.2021, im Rahmen einer Online-Preisverleihung durch die Ministerpräsidentin Malu Dreyer zusammen mit Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung ausgezeichnet.

Weiterlesen ...